IT-Beratung für die Energie und Versorgungswirtschaft.

Wir sehen die Branche aus Ihren Augen.
Unser Leistungsspektrum.

 

Die optimale IT-Positionierung gelingt mit dem Einsatz von IT-Experten, die auf Basis ihres energiewirtschaftlichen Know-hows methodenstark beraten.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass bei sehr vielen Projektherausforderungen die Klärung von IT-relevanten Fragestellungen einen großen Raum einnimmt. Fehlentscheidungen im IT-nahen Umfeld können zu weitreichenden negativen Konsequenzen bei Organisation, Systemen und Prozessabläufen führen. Nachhaltiger Erfolg stellt sich bei Ihren systemtechnischen Umsetzungen ein, wenn die zu treff enden Entscheidungen auf robustem energiewirtschaftlichem und tiefem technischem Know-how basieren.

 
Handlungsbeispiel.

 

Für die funktionale Ausgestaltung der sich neu am Markt etablierenden Rolle des Gateway-Administrators sind umfangreiche technische Systeme zur Abdeckung der IT- und Kommunikationsanforderungen zu implementieren; die Bereitstellung dieser Infrastruktur ist mit einem hohen wirtschaftlichen Investitionsaufwand verbunden. Es müssen hierbei u.a. Head-End-Systeme eingeführt, Meter Data Management Systeme implementiert, Security Server betrieben, Sicherheitsgateways nach BSI-Grundschutz aufgebaut und eine Public Key Infrastruktur für die Smart Meter aufgebaut werden. Diese komplexen Vorhaben bedürfen einer fundierten Konzeptions-, Ausschreibungs- und Implementierungsphase, in der es insbesondere zu berücksichtigen gilt eine den Anforderungen entsprechend harmonisierte IT-Landschaft aufzubauen und zu betreiben.
Ihre Vorteile.

 

Mit der Wahrnehmung, Ausgestaltung und Inbetriebnahme der Marktrolle Gateway Administrator wird das Dienstleistungsportfolio eines Energieversorgungsunternehmens sinnvoll ergänzt. Die Dienstleistung ist ein potenzielles Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern. Über die Datenbereitstellung existiert eine direkte technische Schnittstelle zum Kunden, die gut als Kundenbindungsinstrument genutzt werden kann. Wir können zahlreiche Projekt-Erfahrungen in den relevanten Aufgabenfeldern der IT-Beratung bei bedeutenden deutschen Energiekonzernen und Stadtwerke-Kooperationen vorweisen. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Harmonisierung von Prozessen und Dokumentation, Standardisierung von IT-Applikationen, Zentralisierung von Funktionen, Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und die steuernde Begleitung entsprechender Projekte. 

Wir unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben.

Die Anforderungen sind vielfältig - und wir sind darauf eingestellt.
Aktuelle Themen
Risiken senken durch Systemaktualisierung
 
 Am 08.04.2014 beendete Microsoft seinen aktiven Support für sein Betriebssystem Windows XP. Nach mehr als 12 Jahren ist dieser Schritt nachvollziehbar, da es mittlerweile mit Vista, Windows7, 8, 8.1 einige weiterentwickelte Systeme aus dem Hause Microsoft gibt.
 

 
Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

Aktuelle Themen
BNetzA-Beschluss zum neuen Netznutzungsvertrag Strom in 2015 geplant
 
Knapp ein Jahr nach Eröffnung des Konsultationsverfahrens zur Festlegung eines einheitlichen Netznutzungs- und Lieferantenrahmenvertrages Strom durch die BNetzA (BK6-13-042) liegt mit Datum vom 21.08.2014 eine neue Version des Netznutzungsvertrages vor. 
 

 

Prozess- und Systemanpassungen für eine gesetzeskonforme EEG-Abrechnung
 
Nach dem grünen Licht aus Brüssel und der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt ist die aktuelle Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) wie vorgesehen am 1. August in Kraft getreten.
 

 

Netzgebietsabgaben und -übernahmen richtig managen
 
Immer mehr Kommunen wollen ihren Einfluss auf die regionale Energieerzeugung ausbauen und vergeben die Konzessionen für Strom- und Gasnetze nicht mehr an die bisherigen Energieversorgungsunternehmen, sondern bevorzugen alternative Dienstleister oder gründen eigene Stadtwerke.
 

 

Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

Aktuelle Themen
IT-Positionierung im Contracting
 
EVU verzeichnen in den letzten Jahren eine tendenziell rückläufige Wertschöpfung in der klassischen Energieversorgung. Zur Erweiterung der Wertschöpfung und zum Ausbau der Kundenbindung, entschließen sich immer mehr Versorger für eine Portfolioerweiterung hin zum serviceorientierten Energiedienstleister.
 

 

Entwicklung maßgeschneiderter Systemlösungen für ein effizientes Contracting
 
Energiedienstleistungen spielen eine zentrale Rolle bei der Erreichung der politischen Ziele zum Klimaschutz und den gesellschaftlichen Anforderungen an eine effiziente Energieversorgung.
 

 

Risiken senken durch Systemaktualisierung
 
 Am 08.04.2014 beendete Microsoft seinen aktiven Support für sein Betriebssystem Windows XP. Nach mehr als 12 Jahren ist dieser Schritt nachvollziehbar, da es mittlerweile mit Vista, Windows7, 8, 8.1 einige weiterentwickelte Systeme aus dem Hause Microsoft gibt.
 

Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

Aktuelle Themen
Risiken senken durch Systemaktualisierung
 
Am 08.04.2014 beendete Microsoft seinen aktiven Support für sein Betriebssystem Windows XP. Nach mehr als 12 Jahren ist dieser Schritt nachvollziehbar, da es mittlerweile mit Vista, Windows7, 8, 8.1 einige weiterentwickelte Systeme aus dem Hause Microsoft gibt.
 

 

 
 
 
Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

 Ihr Ansprechpartner
Unternehmensberatung für die Energiebranche

Christoph Kloidt

IT-Beratung

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Sichern Sie sich unseren management letter.

Newsletter

Lernen Sie uns persönlich kennen.

Kontakt

 

Übersicht unserer Einsatzfelder.

Einsatzfelder