Industrie.

Zukunftsorientiertes Energiekosten- und CO2-Management.

Unser Leistungsspektrum für Industrien.

Wir sehen die Branche aus Ihren Augen.
 Industrie.

Balance im Spannungsfeld von Klimaeffizienzanforderungen und Ihrem wirtschaftlichen Erfolg.

 

Der Anteil der Energiekosten am Jahresumsatz liegt bei Industrieunternehmen durchschnittlich bei vier bis zehn Prozent. Nach strukturierter Anwendung aller möglichen wirtschaftlichen und technischen Effizienzhebel sind Energiekosten signifikant gesenkt. Der optimale Ausblick ist, dass Unternehmen sich gesetzeskonform im komplexen juristischen und energiewirtschaftlichen Spannungsfeld bewegen und vollständige Transparenz über ihre unternehmenskritischen und zukunftsorientierten Abläufe im Energie- und CO2-Management erhalten.
Top Thema.

Klare Roadmap für Ihr ganzheitliches Energie- und CO2-Management.

 

Unternehmen und Organisationen sehen sich heute mit einer Vielzahl von energiewirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert, dessen komplexen Wechselwirkungen untereinander einen erheblichen Aufwand im Betriebsablauf verursachen. Steuern, Abgaben, Umlagen, Netzentgelte oder gesetzliche Anforderungen sowie diverse Meldepflichten und Antragsverfahren verunsichern Unternehmen und erzeugen Ungewissheit über die Kosten, aber auch die Rechte und Pflichten eines Unternehmens. Hinzu kommen technische und organisatorische Aspekte wie Energiemanagementsysteme, Energieeffizienz oder auch CO2-Optimierung. Dies alles mündet in einer für Unternehmen und Organisationen schwer überschaubaren „energiewirtschaftlichen Blackbox“, welche jedoch eine Vielzahl verschiedener Effizienzhebel bietet. Zur Identifizierung dieser Hebel hat bofest consult die Fit-Gap-Analyse entwickelt.

Ihr Nutzen.

Effizienzhebel und ihren Nutzen erkennen, optimieren und sinnvoll ergänzen.

 

Erreichen Sie durch die Anwendung eines Energie- und CO2-Managements eine Balance im Spannungsfeld von Klimaeffizienzanforderungen und Ihrem wirtschaftlichen Erfolg Gewinnen Sie den Durchblick in dem unüberschaubaren System von möglichen Effizienzhebeln.

Wir zeigen Ihnen mit Hilfe eines von uns entwickelten Referenzmodells, wie die Übereinstimmung mit bereits angewendeten Hebeln sowie die noch fehlenden Maßnahmen über ein Fit-Gap-Verfahren ausgewiesen werden.

Dadurch können Sie signifikant Energiekosten senken, Ihr Energie- und CO2-Management transparent und für Dritte nachvollziehbar gestalten und sich sicher sein, dass das Vorgehen zukunftsorientiert sowie an die rechtlichen und organisatorischen Gegebenheiten angepasst ist.

Die passgenaue Lösung.

Unsere Erfahrungswerte in der Unternehmensberatung bieten exakte Lösungswege für Ihr Unternehmen.

Themen
Zukunftsorientiertes Energiekosten- und CO2-Management
 
Das Energiemanagement über die gesamte Wertschöpfungskette ganzheitlich betrachten und bewerten. Die Ziele der Energiewende umsetzen und systematische Zusammenhänge analysieren. Prozesse optimieren und neue Technologien einschätzen sowie implementieren.
Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

 Ihr Ansprechpartner

Dominik Poncette

Industrie Fachberatung

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Themen
Projekt Management Office in der Energiewirtschaft.
 

Umzusetzende Anforderungen durch die Energiewende, Innovationsdruck sowie vielfältige Änderungen der gesetzlichen/regulatorischen Vorgaben haben zu einer wachsenden Anzahl an Projekten in der Energiewirtschaft geführt. Damit wächst der Bedarf an erfahrenen Projektmanagern mit energiewirtschaftlichem Hintergrund ebenfalls.

 
 

 

 
Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

bofest consult Referenzenbofest consult Referenzen
 Ihr Ansprechpartner
Unternehmensberatung für die Energiebranche

Christoph Kloidt

Industrie Projektmanagement

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Themen
IT-Positionierung im Contracting
 
EVU verzeichnen in den letzten Jahren eine tendenziell rückläufige Wertschöpfung in der klassischen Energieversorgung. Zur Erweiterung der Wertschöpfung und zum Ausbau der Kundenbindung, entschließen sich immer mehr Versorger für eine Portfolioerweiterung hin zum serviceorientierten Energiedienstleister.
 

 

Entwicklung maßgeschneiderter Systemlösungen für ein effizientes Contracting
 
Energiedienstleistungen spielen eine zentrale Rolle bei der Erreichung der politischen Ziele zum Klimaschutz und den gesellschaftlichen Anforderungen an eine effiziente Energieversorgung.

 

Risiken senken durch Systemaktualisierung
 
 Am 08.04.2014 beendete Microsoft seinen aktiven Support für sein Betriebssystem Windows XP. Nach mehr als 12 Jahren ist dieser Schritt nachvollziehbar, da es mittlerweile mit Vista, Windows7, 8, 8.1 einige weiterentwickelte Systeme aus dem Hause Microsoft gibt.
 

Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

bofest consult Referenzenbofest consult Referenzen
 Ihr Ansprechpartner
Unternehmensberatung für die Energiebranche

Christoph Kloidt

Industrie IT-Beratung

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Themen
Risikominimierung durch eine automatisierte Mehr- und Mindermengenabrechnung
 
Große Preisunterschiede der Ausgleichsenergie zwischen den einzelnen Marktgebieten, intransparente Bilanzierung und fehlende standardisierte Prozesse waren bis vor einigen Jahren an der Tagesordnung.
 

 

 
 
 
 
Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

bofest consult Referenzenbofest consult Referenzen
 Ihr Ansprechpartner

Patrick Classen

Industrie Softwareentwicklung

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

  Themen
Zukunftsorientierte Handels- und Beschaffungsstrategie
 
Die Herausforderungen der Energiewende sowie der energiewirtschaftliche Strukturwandel haben signifikante Auswirkungen auf die bestehenden Handels- und Beschaffungsstrategien, denen es oftmals an Flexibilität und kurzfristiger Anpassungsfähigkeit an das Marktumfeld fehlt.
 

 

EnWG-konformes Beschwerdemanagement
 
Mit der EnWG-Novelle 2011 sind neue gesetzliche Pflichten (§ 111a ff. EnWG) hinsichtlich des Umgangs mit Verbraucherbeschwerden auf die Energievertriebe zugekommen, die bei Nichtbeachtung erhebliche Kosten verursachen können.  
 

 

Heimvorteil nutzen  – Entwicklung Imagekampagnen für lokale Energieanbieter
 
Laut einem Energiemarktreport von Verivox gab es in 2012 insgesamt 1.014 Strom- und 844 Gasanbieter im deutschsprachigen Raum. Die Vielfalt der Strom- und Gasanbieter in der Energiebranche hat nicht nur Vorteile für den Verbraucher.
 

Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

bofest consult Referenzenbofest consult Referenzen
 Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing. Dana Yma Faulenbach

Industrie Managementberatung

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Themen

Executive Coaching

 
Wir helfen Ihnen, Ihre eigenen Stärken und Ressourcen zu ergründen, berufliche sowie private Ziele zu formulieren und neue Strategien zur Bewältigung Ihrer Herausforderungen zu erarbeiten.  
 

Unsere Referenzen

Gemeinsam mit unseren Mandanten haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

bofest consult Referenzenbofest consult Referenzen
 Ihre Ansprechpartnerin

Dr.-Ing. Dana Yma Faulenbach

Industrie Interim Management

Wir sind für Sie da.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, dann vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Lesen Sie unsere Top Themen.

Top Themen

Lernen Sie uns persönlich kennen.

Kontakt

Marktrollen in der Übersicht.

Zu den Marktrollen