Konzeption und Umsetzung energetischer Sanierungsmaßnahmen.


Klimaschutz und Energiewende sind globale Herausforderungen, denen jedoch mit regionalen Lösungen begegnet werden muss. Energetische Sanierungskonzepte und deren Umsetzung für Quartiere oder andere lokale Gegebenheiten leisten hierfür einen wichtigen Beitrag. Neben dem Klimaschutz und der Umweltverträglichkeit spielen dabei noch weitere Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit sowie Akzeptanz und Beteiligung eine Rolle.

Ein Ansatzpunkt kann sein, Gasetagenheizungen in Wohngebäuden auf eine effizientere Zentralheizung umzustellen. Noch wirtschaftlicher kann sich der Einsatz eines Blockheizkraftwerks darstellen, wenn beispielsweise ein Wärmenetz mehrere Gebäude mit Wärme und Strom versorgt. Für Wärmenetze kann die Umstellung auf Niedertemperaturbetrieb oder die dezentrale Einspeisung von Abwärme oder erneuerbarer Wärme große Potenziale für eine höhere Energieeffizienz bieten.

Bei einem integrierten Ansatz im Quartier werden in die Betrachtungen immer auch die Handlungsfelder Gebäudesanierung, Wärmeversorgung, erneuerbare Energien sowie die Mobilitätskomponente einbezogen. Besondere Berücksichtigung finden dabei auch städtebauliche, baukulturelle, wohnungswirtschaftliche und soziale Belange. Schließlich geht es nicht darum, das rechnerische Maximum zu konzipieren, sondern eine realistische Lösung, die auch eine hohe Umsetzungswahrscheinlichkeit hat.

Die Entwicklung energetischer Sanierungsprojekte ist immer individuell und berücksichtigt die Besonderheiten des jeweiligen Objektes. Dies gilt ebenso für die Realisierung, die zudem vielfältiger Prozesse sowie einer strukturierten Koordination bedarf. Die ganzheitliche Betrachtung steht hier im Vordergrund, um eine allgemeine Akzeptanz zu erreichen und sowohl energetische als auch wirtschaftliche Aspekte hinreichend zu berücksichtigen sowie eine Realisierung dieser betrachteten Projekte herbeizuführen.

 

Entwicklung.


Wir entwickeln für Sie energetische Sanierungskonzepte für Ihre Quartiere oder andere lokale Gegebenheiten wie auch für einzelne Gebäude bspw. öffentliche Einrichtungen (Schwimmbäder, etc.). Darüber hinaus begleiten wir Sie bei der Umsetzung entsprechender Vorhaben u.a. durch die Übernahme von Koordinierungsleistungen und Projektmanagementaufgaben bis zur Fertigstellung. Neben der technischen Konzeption und Dimensionierung sowie der wirtschaftlichen Analyse werden in unseren ganzheitlichen Ansatz auch individuelle Besonderheiten wie städtebauliche, baukulturelle und soziale Belange einbezogen und im Rahmen eines Kommunikationskonzeptes vermittelt. Auf diese Weise wird eine realitätsverankerte Planung und Realisierung mit hoher Akzeptanz bei den betroffenen Akteuren erreicht, die zudem noch förderfähig ist.

Leistungsbausteine.


  • Konzeptionierung energetischer Optimierungsmaßnahmen für Quartiere und andere lokale Gegebenheiten wie Stadtteile, Gewerbegebiete, Arealnetze, öffentliche Einrichtungen, Schwimmbäder usw.
  • Erstellung integrierter Energiekonzepte unter Berücksichtigung individueller Besonderheiten sowie Detailplanung konkreter Maßnahmen resultierend u.a. aus Klimaschutzkonzepten.
  • Planung von Heizzentralen inklusive der Dimensionierung von BHKW und Integration alternativer Wärmequellen, wie Solarthermie, Wärmepumpen, Abwasserwärme, usw.
  • Umsetzungsbegleitung für Infrastrukturprojekte und energetische Sanierungsvorhaben inklusive der Übernahme des Projekt- und Koordinierungsmanagements.
  • Aufbau und Optimierung von Systemen für kommunales Energie-, Klimaschutz-, Sanierungs- und Quartiersmanagement.

Ihr direkter Ansprechpartner.

Leitung Dezentrale Energiewirtschaft

Volker Broekmans

Top Themen der Energiewirtschaft.


zu den Top-Themen

Lernen Sie uns kennen.


Über uns