Strukturierte Abläufe für das Sitzungs- und Gremienmanagement.


Die Organisation und das Management von Gremien und Sitzungen verursachen Jahr für Jahr erheblichen Aufwand. Unterschiedliche Arbeitsweisen je nach Abteilung oder Gesellschaft führen in der Regel zu Informationsverlust und verringern somit die Arbeitseffizienz. Der Informationsaustausch geschieht größtenteils per E-Mail. Dies hat zur Folge, dass für die kommenden Sitzungen relevante Informationen in diversen Posteingangsordnern verschwinden und nicht gesammelt griffbereit vorliegen. Für einen einwandfreien Ablauf des Gremienmanagements ist ein einheitlicher Prozess erforderlich. Dies spart sowohl materielle als auch personelle Ressourcen.

Ein Gremienmanagementtool ermöglicht Ihnen, den Arbeitsaufwand zu senken, einheitliche Prozesse umzusetzen sowie einen strukturierten und transparenten Informationsaustausch zu garantieren. Das Tool unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung von Gremien und Sitzungen: Angefangen bei der Zuordnung der Gremienmitglieder über die Bereitstellung gremienrelevanter Themen und Inhalte bis hin zur Veröffentlichung des Protokolls. So werden allen Beteiligten die erforderlichen Informationen jederzeit gesammelt zur Verfügung gestellt.

Vereinfachen Sie Ihr Gremienmanagement mit Hilfe der passenden Softwarelösung: vereinheitlichen Sie die Organisationsprozesse und schaffen Sie Informationstransparenz.

Marktevaluierung: digitales Gremienmanagement.


Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen an eine Softwarelösung für das digitale Gremienmanagement und definieren Kriterien, die diese Software zur optimalen Kompatibilität mit Ihren Unternehmensabläufen erfüllen muss. Die anschließende Marktevaluierung nehmen wir in einem drei-stufigen Bewertungs- und Selektionsverfahren vor. Im Ergebnis erhalten Sie eine Empfehlung für ein Gremienmanagementtool, eine Detailanalyse der drei Top Tools inklusive Gesamtkostenschätzung sowie den vollständigen Bewertungskatalog. Durch das drei-stufige Verfahren gewährleisten wir ein umfassendes Ergebnis sowie eine transparente Bewertung und das zu einem attraktiven Preis.

Leistungsbausteine.


  • Analyse Ihrer unternehmensinternen Anforderungen an ein Tool zum digitalen Gremienmanagement und Definition von Kriterien, die dieses Tool erbringen muss,
  • Selektion der am Markt zur Verfügung stehenden Lösungen auf Basis der „Muss“-Kriterien,
  • Aufstellung eines Bewertungskatalogs mit über 25 Bewertungsparametern und Gewichtung der Parameter mit Hilfe Ihrer Anforderungen,
  • Bewertung der selektierten Lösungen anhand der gewichteten Parameter,
  • Detailanalyse der drei Top Tools, inklusive einer Gesamtkostenschätzung sowie abschließender Handlungsempfehlung.

Ihr direkter Ansprechpartner.

Geschäftsführung

Christoph Kloidt

Top Themen der Energiewirtschaft.


zu den Top-Themen

Lernen Sie uns kennen.


Über uns