Test Factory: Notwendige Balance zwischen Kosten, IT und Fachbereich schaffen.


Im Zeitalter der Digitalisierung ist es notwendig, immer häufiger und schneller Software-Systeme an sich ändernde Gegebenheiten anzupassen. Waren es früher zum Großteil die üblichen regulatorischen Vorgaben und kleinere kundenspezifische Anpassungen, so rutschen heute immer mehr die Anbindungen von anderen Systemen zu Auswertungszwecken, Outsourcing von Prozessen oder auch Kampagnendurchführung in den Vordergrund. Durch interne Ressourceneinsparungen im Bereich einer Projektleitung können leicht diese Aspekte aus dem Fokus der Betrachtung rutschen oder sich Produktivsetzungen durch verzögerte Fachbereichstests negativ auf die Anwendungssysteme auswirken.

Dem kann durch die Auslagerung von Testaktivitäten in eine Test Factory entgegengewirkt werden. Hierbei können je nach erforderlicher Unterstützungstiefe einzelne Leistungen, wie zum Beispiel die Testdurchführung ausgelagert werden. Aber auch die Auslagerung des gesamten Prozesses, inklusive der Übernahme der Steuerung und der Testdurchführung mit eigenen Testern ist möglich. Die eigenen Mitarbeiter verbleiben somit im Tagesgeschäft, welches nicht beeinträchtigt wird.

Von der Anforderungsaufnahme bis zur Begleitung in den Regelbetrieb.


Die komplexen Abhängigkeiten moderner Software-und IT-Projekte erfordern neue Testorganisationen und Prozesse. Daher sollte bereits in einem frühen Projekt­stadium ein professionelles Testmanagement etabliert werden, welches Testverfahren und Testmethoden in Abhängigkeit der wirtschaftlichen Projektbedeutung und Komplexität festlegt.

Hierzu verfügen wir über zertifizierte Testmanager gemäß internationalem ISTQB Standard und können durch unsere Schwesterfirma suportica GmbH, auf einen umfassenden Pool an qualifizierten Testressourcen mit langjähriger, operativer Erfahrung zurückgreifen.

Leistungsbausteine.


  • Testplanung: Erstellung einer umfassenden Testplanung, Testzieldefinition und damit verbundener Teststeuerung.
  • Testdurchführung: Spezifikation von Testabläufen und Test­skripten sowie Konfiguration der Testumgebung im Rahmen der Testrealisierung und Testdurchführung.
  • Testbewertung: Bewertung von Ausgangskriterien der Test­aktivitäten und Erstellung von Abschlussberichten.

Ihr direkter Ansprechpartner.

Leitung Operations

Thomas Gschoßmann

Top Themen der Energiewirtschaft.


zu den Top-Themen

Lernen Sie uns kennen.


Über uns