Handels- und Beschaffungsstrategie .


Die Herausforderungen der Energiewende sowie der energiewirtschaftlichen Strukturwandel haben signifikante Auswirkungen auf die bestehenden Handels- und Beschaffungsstrategien, denen es oftmals an Flexibilität und kurzfristiger Anpassungsfähigkeit an das Marktumfeld fehlt.

So steigen beispielsweise die Anforderungen an das Management von Bedarfsspitzen und –tälern durch die zunehmende Einspeisung dezentraler Energien. Dadurch induzierte Unsicherheiten durch volatilere Preise, extremere Preissituationen (Negativpreise) und ständiger Wechsel in der Preisentwicklung der Energieträger erhöhen die Anforderungen an ein aktives Management der Beschaffung und deren Risiken. Ebenso erfordern steigende Wechselraten und Portfolioverschiebungen im Vertrieb sowie strukturelle Veränderungen von Marktrahmenbedingungen im Großhandel (CO2-Emissionshandel) schnelle Reaktionen und Antworten. Und nicht zuletzt erfordert die Umsetzung regulatorischer Vorgaben (REMIT, MIFID und Co.) eine fundamentale Überprüfung von Organisation und Geschäftsprozessen.

Portfoliostrukturen, Handels- und Hedging-Strategien sowie das Organisationsmodell müssen zukunftsfähig ausgerichtet werden um damit die Grundlage für schnellere Reaktionsmöglichkeiten auf unvorhersehbare Marktentwicklungen zu schaffen.

 

 

Review.


Handels- und Beschaffungsstrategie.

Wir zeigen Ihnen auf, welche Wert- und Effizienz- sowie Risikooptimierungspotenziale im Rahmen Ihrer Handels- und Beschaffungsaktivitäten gehoben werden können.

Leistungsbausteine.


  • Benchmark der Werthaltigkeit der aktuellen Handels- und Beschaffungsstrategie, Ableitung alternativer Handlungsoptionen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Kooperationsmodellen, alternativer Beschaffungsoptionen sowie bei Ausschreibungen und Verhandlungen
  • Bewertung und Weiterentwicklung des Portfolio und Risiko Managements
  • Revision und Arbitrage von Erdgaslieferungen
  • Unterstützung bei der Geschäfts- und Produktentwicklung Vertrieb (Großkunden, Öko-Energie)
  • Prüfung der Strategie zur Vermeidung von Regel- und Ausgleichsenergiekosten

Ihr direkter Ansprechpartner.

Sales Management

Katrin Hüls

Top Themen der Energiewirtschaft.


zu den Top-Themen

Lernen Sie uns kennen.


Über uns